Skip to main content

Cybercrime - was sollte man beachten?

Wie wehrt man am besten Cybercrime ab? Welche Maßnahmen sind für mein Unternehmen geeignet - Hier erfahren Sie mehr zum Thema! - onix bietet alle entsprechenden Dienstleistungen für Sie an.

Um möglichst schnell auf Angriffe reagieren zu können, überwachen wir Ihre Systeme rund um die Uhr (24/7). Fehlerzustände werden erkannt und erforderliche Maßnahmen werden proaktiv vom onix Serviceteam gestartet.

Der Hersteller hat eine Sicherheitslücke bekanntgemacht und geschlossen. Keine Sorge, durch tägliches Patch-Management werden mögliche Sicherheitslücken gefunden und weggebeamt, bevor es zu einem Angriff kommen kann.

Durch Backups werden Ihre Unternehmensdaten lokal vor Ort vor möglichen Angriffen gesichert. Zusätzlich bieten wir Ihnen an die Daten im externen Rechenzentrum (offsite) zu speichern. Nur so sind Sie vor Elementarschäden und vor Cyberkriminalität sicher.

Daten sind eines der wichtigsten Güter eines Unternehmens. Um Sie richtig zu schützen müssen Firewallsysteme eingesetzt werden. Klingt kompliziert? Wir machen es ganz einfach und managen Ihre Firewall. Dafür beraten wir Sie gerne vorab, welche Firewall auf Ihrem IT-Planeten in Frage kommt. Antivirussysteme werden täglich aktuell gehalten. Mögliche Virenfunde werden uns unverzüglich gemeldet oder bei Bedarf direkt durch KI Systeme beim Hersteller analysiert.

Für den reibungslosen Betrieb der IT muss es eine lückenlose und aktuelle Dokumentation geben. Dieses fordert der Gesetzgeber im Rahmen der DSGVO und GoBD. Wir helfen Ihnen mit dem Einsatz von entsprechenden Tools diese Pflicht einfach automatisch und regelmäßig zu erledigen.

Auch geschäftliche E-Mails müssen für mehrere Jahre aufbewahrt werden. Dabei reicht es nicht, diese auszudrucken und in Papierform aufzubewahren: Nur das Original ist nach der GOBD ein Beleg. Sie möchten Ihre aufbewahrungspflichtigen E-Mails in unserem Rechenzentrum sichern? Melden Sie sich gerne bei uns.

„Da arbeiten mittlerweile Profis im Untergrund. Die Kriminellen verschlüsseln Daten und geben sie nur gegen Bitcoins wieder frei. Der Cybercrime generierte Umsatz ist größerer als der weltweite Umsatz mit Drogen - das muß man sich erstmal vergegenwärtigen “

Das Internet bietet sowohl für Unternehmen, als auch im Privaten viele Möglichkeiten und ist aus dem Alttag nicht mehr wegzudenken. Geschäftsmodelle ohne Internetzugriff sind heute eher die Ausnahme. Aber mit diesen Chancen kommen auch verstärkt Risiken einher. Wie unser Captain im Interview mit der IHK zusammenfasste: "Die Gefahr von Cybercrime betroffen zu sein steigt zunehmend an. Im ersten Quartal von 2021 seien die Angriffe bspw. um 57 % gestiegen - es ist nicht mehr die Frage ob man ein Opfer von Cybercrime wird sondern nur noch wann!

Die Gefahr das bei einem Cybercrime-Kometeneinschlag Daten unbemerkt entwendet werden ist sehr hoch. Unternehmen werden dann erpresst: Entweder es wird ein Lösegeld bezahlt oder die Daten werden weggebeamt. Was bedeutet das für Ihr Unternehmen? Betriebsunterbrechungen und Produktionsausfall - denn ohne funktionierende IT ist man heutzutage nicht mehr handlungsfähig.

„Die Lage weiterhin zu ignorieren und einfach nichts zu tun, in der Hoffnung, dass man vielleicht zu uninteressant ist, sei keine Option. Um dies zu verhindern, gibt es verschiedene Möglichkeiten: Zum Beispiel Managed Service, Sophos Firewalls und Cyberversicherungen.

Managed Service

Sie möchten Ihre IT schützen, aber haben keine zeitlichen und/oder personalen Ressourcen für die Umsetzung? Lehnen Sie sich zurück, unser Network-Control-Center übernimmt Ihre IT. 

Unsere Leistungen für Sie:

  • immer aktuelle Informationen auf den aktuellen Service-Status der IT-Struktur
  • monatliche Berichte zu allen wichtigen System-Komponenten
  • komplette Inventarisierung der genutzten Hard- und Software
  • sofortige Installation von Sicherheitsupdates
  • umgehende Alarmierung bei auftretenden Störungen
  • garantierte Interventionszeit zu gemeldeten Störungen
  • regelmäßige Ermittlung von Schwachstellen
  • passendes Antivirenkonzepts (Standard oder Premium)
  • bestmöglicher Schutz vor Cyberangriffen
  • Backup-Überwachung

Sophos Firewall-Systeme

Um Ihre IT zu schützen, sollten Firewallsysteme eingesetzt werden. onix setzt dabei auschließlich seit Jahren auf die Firewalls des Marktführers Sophos.  Folgende Bereiche können hier effektiv geschützt werden:

 

  • Netzwerkschutz (Basis-Firewall - mit Protokollfunktionen und individuellem, zeitgesteuertem Regelwerk)
  • Deep Learning Protection (gefährliche Daten werden vom Hersteller analysiert)
  • Webserverschutz für On Premise Webserverdienste (z.b. Exchange)
  • Überwachung des Internetzugriffs durch Filter und zusätzlichem Antivirusschutz beim Abruf von Dateien
  • Überwachung und Analyse von Ein und ausgehenden E-Mails
  • WLAN-Schutz integrierbar. Damit können Sie WLAN-Netze in Gast- und Firmenbereiche sicher aufteilen.

Cyberversicherungen

Alle geschilderten Maßnahmen bieten leider keinen 100%-Schutz (Falls das mal jemand verspricht seien Sie mißtrauisch). Die dargestellten Optionen bieten Ihnen aber sicher ein professionell abgesichertes Firmennetzwerk. Dennoch sollte man sich vor dem Restrisiko durch den Abschluß einer Cyberversicherung schützen. Wir von onix helfen Ihnen die IT Maßnahmen mit dem Versicherer abzustimmen und sorgen so dafür, dass man Ihnen eine günstige Police anbieten kann.

Zögern Sie nicht - handeln Sie jetzt!

onix = IT-SERVICES + WEB-SERVICES

Was können wir für Sie tun?

onix - Ihr persönlicher Ansprechpartner für IT + WEB
aus OWL für den Business-Anwender

Kontaktieren Sie uns!